Banner: Arzt Klinik Kuranstalt
Ärzte
Kliniken
Kurhäuser
Verhaltenskodex

Verhaltenskodex für medicalreport.at


Stand: November 2009


Vorwort
Dieser Verhaltenskodex wurde zusammen mit den Medical Report Mitgliedern entwickelt. Das Medical Report Team dankt allen Mitwirkenden ganz herzlich und freut sich auf die weiteren Diskussionen.


I. Grundregel
Medical Report steht für Erfahrungsaustausch und dient der Information. Die angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall die professionelle Beratung oder Behandlung durch den Arzt ersetzten. Grundregel: Im Zweifel zum Arzt!


II. Verhalten

  1. Es geht um Menschen, deshalb gehört eine respektvolle Ausdrucksweise und ein höflicher Umgang untereinander zu den Grundregeln bei Medical Report. Nicht zuletzt sollte immer daran gedacht werden, dass eventuell unschöne Auseinandersetzungen andere Nutzer  abschrecken könnten. Seid fair und freundlich zueinander.
  2. Auf Toleranz und Akzeptanz wird hier sehr viel Wert gelegt.
  3. Medical Report ist für die Gesundheitsförderung und gegenseitige Unterstützung gemacht. Diskussionen und gerne auch hitzige Debatten sind willkommen. Diese sollten aber in jedem Fall sachlich bleiben. Persönliche Angriffe sind nicht willkommen und werden gegebenenfalls mit einer temporären Sperrung bis hin zur Löschung des Benutzernamens geahndet.
  4. Bitte melden Sie Störer/Störpostings, indem Sie einfach den Button „melden“ der bei jeder Detailseite von Ärzten/Kliniken bzw. Kurhäuser am Seitenende zu finden ist anklicken und uns die Begründung für Ihre Benachrichtigung mitteilen.  Die Meldung landet direkt beim Medical Report Team und wird in der Regel innerhalb von 24 Stunden bearbeitet.
  5. Rassistische, gewalttätige, politisch extremistische, sexistische, diskriminierende oder sonst anstößige Veröffentlichungen, sowie solche, die andere Personen, Volksgruppen oder religiöse Bekenntnisse beleidigen, verleumden, bedrohen oder verbal herabsetzten, sind nicht gestattet! Bei Zuwiderhandlung kann der Benutzer temporär gesperrt oder gar gelöscht werden.
  6. Bei Medical Report geht es um den Erfahrungstausch zwischen Menschen.  Konkrete Diagnosen werden nicht gemacht. Sollten konkrete Diagnosen auf Medical Report auftauchen, so sind diese durch Angabe der eigenen Qualifikation sowie des eigenen Namens zu kennzeichnen (ausschließlich Ärzten vorbehalten). Der jeweilige Autor haftet in diesem Fall für seine Diagnose. Erfolg eine Kennzeichnung nicht, so ist diese als unseriös anzusehen und sollte gemeldet werden.
  7. Du oder Sie? Das bleibt bewusst offen und jedem selbst überlassen.
  8. Zitate sind als solche zu kennzeichnen und müssen eine Quellenangabe beinhalten. Ganztextiges Kopieren von fremden Webseiten oder sonstigen Quellen ist nicht gestattet und der Verfasser haftet für rechtliche Konsequenzen aus seinem Verhalten.

III. Anonymität und Bashing

  1. Bei Medical Report können auch sehr sensible Themen diskutiert werden. Dazu gibt  Medical Report unseren  Mitgliedern die Möglichkeit,  anonym (durch Verwendung des „Nicknamens“ im Forum) Beiträge zu schreiben.
  2. Wenn Mitglieder unerkannt bleiben wollen und daher Anonym (unter Verwendung Ihres „Nicknamens“)  schreiben, so ist diese Entscheidung zu respektieren. Es ist nicht gestattet, Autoren anonymer Beiträge zur Preisgabe ihrer Identität zu nötigen oder diese gar bloß zu stellen, indem man deren Identität veröffentlicht.
  3. Anonyme Beiträge dienen der Wahrung der Privatsphäre, Der Missbrauch der Anonymitätsfunktion (z.B. für Beleidigungen oder sonstige unpassende Äußerungen) ist ein besonders schwerer Fall des Missbrauchs und wird geahndet.
  4. Mehrfachbewertungen eines Arztes, einer Klinik oder Kurklinik sind untersagt. Ebenso ist es untersagt, aktives "Bashing" zu betreiben um sich,  oder anderen Ärzten, Kliniken oder Kurkliniken Vorteile, bzw. der betreffenden Klinik, Kurklinik oder Arzt Nachteile zu verschaffen.

IV. Werbung

  1. Bei Medical Report ist das Bewerben eigener oder zu vertretender Produkte nicht gestattet.
  2. Bei thematischer Ähnlichkeit ist eine Linkpartnerschaft möglich.

V. Sonderregeln „Praxis“
Für den Bereich Praxis sind aus rechtlichen Gründen weitergehende Sonderregeln erforderlich.

  1. Arztempfehlungen: Mit Abgabe einer Empfehlung sichert das Mitglied zu, dass es Patient bei diesem Arzt ist/war und selbst kein Arzt ist.
  2. Krankheiten & Therapien: - eine Verlinkung auf Therapien von den Foren oder anderen Seiten auf www.medicalreport.at ist strengstens untersagt. – Auch ist es strengstens untersagt von „Therapien“ auf andere Seiten zu verlinken. – Mit Abgabe einer Therapieempfehlung sichert das Mitglied zu, dass die Darstellung der Wahrheit entspricht und sachlich richtig ist. – Mit Abgabe einer Therapieempfehlung sichert das Mitglied zu, dass es mit der Bewertung keine kommerziellen Interessen von sich selbst oder Dritten verfolgt.

VI. Ahndung von Verstößen

  1. Bei Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den Verhaltenskodex wird eine Verwarnung ausgesprochen oder  eine temporäre oder permanente Sperrung vollzogen.
  2. Medical Report behält sich vor, Gruppen oder Mitglieder sofort zu sperren oder zu löschen, wenn diese grob gegen die Regeln verstoßen. Eine Vorwarnung ist nicht nötig.
  3. Wird gegen Sonderregeln für dem Bereich „Praxis“ verstoßen, so erfolgt eine sofortige Löschung des Links/Beitrags und ggf. eine Sperrung des Zugangs (insbesondere bei Verdacht auf versuchte Manipulation durch Pharmaunternehmen behält sich Medical Report rechtliche Schritte vor.)

Zu guter Letzt
Medical Report basiert auf der gegenseitigen Hilfe der Mitglieder. Ein „Danke“ für den Helfenden (meist Beitragsschreiber) wird ihn/sie sehr freuen und er/sie wird wieder helfen.

AGB | Verhaltenskodex | Impressum | Premiumarzt werden | Presse | Links